Aktionär

Eine Person oder andere Einheit, die mindestens eine Aktie an einem Unternehmen hält, wird Aktionär, Aktieninhaber oder Anteilseigner genannt. Da ihr ein gewisser Teil des Unternehmens gehört, erlebt sie die Höhen und Tiefen des Unternehmens direkt mit.

Ein Aktionär hat bestimmte Rechte, Privilegien und Verantwortungen, die in Governance-Richtlinien festgelegt sind und je nach Unternehmen variieren können. Erwirbt der Aktionär seine Aktien beim Börsengang, stellt er dem Unternehmen direkt Kapital zur Verfügung. Die meisten Aktionäre sind jedoch im Sekundärmarkt aktiv und stellen damit kein direktes Kapital.

Kommentare sind geschlossen.