Content-Marketing

Ziel des Content-Marketings ist es, durch informierende Inhalte Kunden zu gewinnen und zu halten. Diese Inhalte sollen gewöhnlich eine bestimmte Botschaft vermitteln und eine Marke aufbauen. Beim Content-Marketing kommen verschiedene Formate zum Einsatz, beispielsweise Pressemitteilungen, Videos, White Papers, Infografiken, Fallstudien und Fotos.

Der Begriff des Content-Marketings rückt mit dem Aufkommen des Digital- und Online-Marketings heute verstärkt in den Vordergrund, seine Anfänge reichen jedoch mindestens in das Jahr 1996 zurück, als die American Society for Newspaper Editors einen runden Tisch für Journalisten veranstaltete. Überaus treffend definierte der Autor Jeff Cannon 1999 den Begriff in einem seiner Bücher: „Beim Content-Marketing werden für Verbraucher Inhalte erstellt, in denen sie genau die Information finden, die sie suchen.“

Kommentare sind geschlossen.