Gehörlose

Gehörlose sind Menschen, deren Hörfähigkeit weitgehend oder vollständig fehlt. Zu den Ursachen zählen Krankheiten, physische Traumata oder Fehlbildungen. Gehörlose gelten ebenso wie Schwerhörige als „hörgeschädigt“, wobei dieser Begriff oftmals als abwertend empfunden wird.

Kommentare sind geschlossen.