Transkription

Bei der Transkription werden mündliche Äußerungen in handschriftlicher, maschinengeschriebener oder gedruckter Form festgehalten. Ein Transkriptionsdienst überträgt gesprochene Inhalte entweder „live“ oder von einer Aufnahme in ein schriftliches oder elektronisches Dokument. Transkriptionsdienste werden oft in den Bereichen Wirtschaft, Recht und Medizin in Anspruch genommen. Früher nutzten Schreibkräfte zur Transkription z. B. Stenografie.
Darüber hinaus bezeichnet Transkription die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes (z. B. von kyrillischen in lateinische Buchstaben). Diese Umschrift basiert auf der Aussprache und erfolgt mithilfe einer phonetisch definierten Lautschrift.

Kommentare sind geschlossen.