Übersetzungsbüro

In einem Übersetzungsbüro bieten mehrere Übersetzer Übersetzungsdienstleistungen sowie gegebenenfalls auch Lektorat, Redaktion oder sogar die Erstellung von Texten an. Mitarbeiter eines Übersetzungsbüros beherrschen mehrere Sprachen in Wort und Schrift, wobei die konkreten Sprachkombinationen davon abhängen, wo das Übersetzungsbüro geografisch angesiedelt und in welchen Branchen es aktiv ist. Die Übersetzungen rechnet der Dienstleister nach Wort-, Zeilenzahl oder Arbeitszeit ab. Ein Übersetzungsbüro kann eine Abteilung eines größeren Unternehmens, ein kleines Privatunternehmen oder wie das Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union eine größere Organisation sein. Ein unternehmensinternes Übersetzungsbüro arbeitet in aller Regel nur für dieses. Ein unabhängiges Übersetzungsbüro hingegen kann für mehrere Kunden in diversen Industriezweigen tätig sein. Um Vertraulichkeit zu gewährleisten, werden besondere Maßnahmen ergriffen – insbesondere, wenn das Übersetzungsbüro für konkurrierende Unternehmen arbeitet.

Kommentare sind geschlossen.